Winterzeit ist Kerzenzeit

Draußen ist alles schneebedeckt… Ich sitze auf dem Sofa: gutes Buch in der Hand, meine Teetasse dampft fröhlich vor sich hin. Alles scheint perfekt zu sein. Ein perfekter Moment. Aber genau um das Scheinen geht es. Oder besser gesagt um das nicht vorhandene Scheinen. Keine Kerzen mehr im Haus. Für alle gemütlich und romantisch veranlagten ein Horror Szenario! Überall stehen noch Kerzen, die ihren Geist schon ausgehaucht haben und erinnern an die wunderschöne Zeiten… Aber selbst ist die Frau! Alle Reste eingesammelt und… Recycling ist das Stichwort.
Heute Abend wird das nichts mehr. Die Kerzen sollten bei Zimmertemperatur auskühlen und dann ab in den Gefrierfach für ca. 24 Stunden (dann brennen sie länger). Ich vertröste mich mit Teelichtern… Aber morgen:-)

Alles scheint wieder und nichts ist wie es scheint;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.