Grillen und chillen in der Forstbaumschule

Die Forstbaumschule ist der ideale Ort zum Spazieren, spielen, Kaffee trinken und vor allem grillen und chillen. Alle punkte haben mein Mann und ich schon öffter ausprobiert. Aber das Grillen und Picknicken auf der Wiese ist schon was Besonderes. Die Forstbaumschule befindet sich direkt um die Ecke. Nach einem anstrengeden Bürotag ist das viele grün ein Balsam für die Augen und die Seele. Und am Wochenende wir die Picknickdecke und der Grill eingepackt und schon hat man das Gefühl irgendwo in der Natur Urlaub zu machen. Mich wundert, dass die Menschen hier überhaupt noch arbeiten gehen. Ich habe hier an jeder Ecke Urlaubsgefühle.

Man wohnt mitten in der Stadt und hat das Grün und das Blau direkt vor der Haustür – schon toll, oder?

Im Park befindet sich ein Restaurant mit dem selben Namen. Mit einer schönen Veranda und großem Biergaten mit einer Bühne, wo oft Konzerte und Poerty Slams statt finden.

Ziemlich coole Kombi, wenn Sie mich fragen;-)

Ein Gedanke zu „Grillen und chillen in der Forstbaumschule

  1. Kerstin sagt:

    War bei einem meiner Besuche in Kiel selbst dort: die Forstbaumschule ist wirklich ein toller Ort zum Wohlfühlen. Beeindruckend sind auch die vielen nicht heimischen Bäume.
    P.S.: Die Fotos machen Lust auf die kommende Grillsaison.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.