Die Blumenflüsterin

Ja, ich gebe es zu: Ich habe es schon wieder getan… Neues Hobby – Neues Glück! Oder wie lautet das Sprichwort nochmal? 😉

Es hat alles damit angefangen, dass ich einen Trockenblumenkranz für unseren Flur gestalten wollte. Ich habe verschiedene Blumen selbst getrocknet und hatte noch viele wunderbare Gräser von unserem letzten Dänemark Urlaub. Und so ist der erste Kranz entstanden. Ich fand ihn gar nicht schlecht und daher habe ich das Foto auf Instagram gepostet… Was danach passierte, war eine gelungene Mischung aus Angebot und Nachfrage.

Es macht so viel Spaß immer wieder neue Kompositionen auszuprobieren und neue Blumen und Gräser, die man gut trocknen und zu einem Kranz verarbeiten kann, zu finden.

Ich glaube, zu diesem Thema brauche ich nichts mehr zu schreiben. In diesem Fall sind die Bilder die Hauptakteure.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.